Totenblick : ThrillerMarkus Heitz

By: Heitz, Markus [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 520 S. 19 cm.Publisher: München Knaur-Taschenbuch-Verl. 2013, Edition: Orig.-Ausg., ISBN: 9783426505915.Series: Knaur-Taschenbuch 50591.Theme: ThrillerGenre/Form: Belletristische DarstellungSubject(s): Kriminalfall | Intensivtäter | LeipzigClassification: SLOnline resources: Inhaltstext | Inhaltstext Summary: Nach einem nächtlichen Klubbesuch wird ein junger Konzertpianist gewaltsam aus seiner Wohnung entführt - 1. Opfer eines Serienmörders, der seine Tatorte sorgfältig nach alten Gemälden oder Fotografien inszeniert. Der Leipziger Hauptkommissar Peter Rohde jagt den perfiden Killer ...Read more »Publisher recommendation: „Die Wahrheit liegt im Auge des Betrachters.“ Diese Nachricht hinterlässt ein Serienmörder an sorgfältig inszenierten Tatorten, die Todesbildern nachempfunden sind: alte Gemälde, moderne Fotografien oder Bilder aus dem Internet. Anfangs glauben die Ermittler noch, die Hinweise wären am Tatort versteckt oder es gäbe einen Zusammenhang zwischen den Vorlagen und den Opfern. Doch dann machen sie eine grausige Entdeckung: Auf den Vorlagen erhöht sich die Zahl der abgebildeten Toten - aber da ist noch mehr: Die Spuren für die Ermittler sind an einem besonderen Ort vom Täter verborgen worden …Read more »Review: Ein junger Konzertpianist, Sohn eines Theaterintendanten, wird nach einem nächtlichen Klubbesuch überfallen und am nächsten Morgen von dem Täter aus seiner Wohnung gewaltsam entführt. Er ist das 1. Opfer einer einsetzenden Mordserie, bei der die Tatorte nach historischen Bildern und Ereignissen kunstvoll arrangiert sind. Hauptkommissar Peter Rohde von der Sonderkommission der Leipziger Polizei jagt - in gewisser Weise unterstützt von seinem Freund Ares Löwenstein, einem Fitnesstrainer und Ex-Bikermitglied - einen perfiden Killer, der stets einen halben Schritt voraus ist, aber durch seine rätselhaften Zeichen auch entdeckt werden will. Der in einfacher Sprache, aus unterschiedlicher Sicht (inklusive der des Mörders) rasant erzählte Thriller geizt nicht mit Gewalt- und Sexszenen und hebt gelegentlich ungewollt ein Stück von der Realität ab. Der 1. Krimi des bekannten Fantasy- und Horror-Spezialisten Heitz (vgl. z.B. "Judastöchter", ID-A 1/11) sorgt bei reichlich Leipziger Lokalkolorit für kurzweilige Spannung, ohne den Leser zu überfordern. Überall einsetzbar (vgl. Hörbuch in dieser Nr.).Read more »
Item type Home library Call number Status Date due Barcode Item holds
Sachbuch Sachbuch Stadtbücherei Wyk auf Föhr

Frühjahr / Sommer / Herbst:

1. März - 31. Oktober

Mo, Di, Do, Fr   10.00 - 12.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Mi, So               geschlossen

Sa                     10.00 - 12.30 Uhr

Winter:

1. November - 28. Februar

Mo, Di, Do, Fr   10.00 - 12.30 und 14.30 - 17.00 Uhr

Mi, So               geschlossen

Sa                     10.00 - 12.30 Uhr

SL / HEIT (Browse shelf) Available 32713023340
Total holds: 0

//]]>