˜Derœ Engelsbaum Lucinda Riley

By: Riley, Lucinda [Autor].
Contributor(s): Kabst, Simone [Spr.] | Wulfekamp, Ursula [Übers.] | Hauser, Sonja [Übers.].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 1050 Min. Publisher: München ˜derœ Hörverlag 2014 , Media type: eaudio , ISBN: 9783844516524.Theme: MP3 | Lesung | Familie | Belletristik & Unterhaltung > Romane & Erzählungen > FrauenSummary: Greta kehrt zurück nach Marchmont Hall. Doch sie hat keine Erinnerung an ihre Vergangenheit. Seit einem Unfall leidet sie an Amnesie. Bei einem Spaziergang im Wald stößt sie auf ein Grab. Die Inschrift verrät ihr, dass hier ein kleiner Junge begraben ist - ihr eigener Sohn?Read more »Scope: Dreißig Jahre sind vergangen, seit Greta Marchmont das Herrenhaus verließ, in dem sie einst eine Heimat gefunden hatte. Nun kehrt sie zurück nach Marchmont Hall in die verschneiten Berge von Wales - ohne jegliche Erinnerung an ihre Vergangenheit, denn seit einem tragischen Unfall leidet Greta an Amnesie. Bei einem Spaziergang durch die winterliche Landschaft macht sie eine verstörende Entdeckung: Sie stößt auf ein Grab im Wald, und die verwitterte Inschrift verrät ihr, dass hier ein kleiner Junge begraben ist - ihr eigener Sohn! Greta ist zutiefst erschüttert und beginnt mit der Suche nach der Frau, die sie einmal war. Doch wird sie genug Mut aufbringen, um der schockierenden Wahrheit ins Gesicht zu blicken?Read more »Review: "1945: Greta ist Tänzerin und wird ungewollt schwanger. In ihrer Not öffnet sie sich ihrem alten Freund David, der sie auf das Landgut seiner Mutter bringt, damit sie dort ihr Kind zur Welt bringen kann. Dort trifft sie auf den Onkel Davids, der schon bald um ihre Hand anhält. Greta sieht dies als einzige Möglichkeit, ihren finanziellen Ruin zu umgehen ... Doch die Ehe scheitert und Greta verlässt das Herrenhaus. Gut 30 Jahre später kehrt sie an den Ort zurück, wo sie ihre Tochter und auch den inzwischen verstorbenen Zwillingsbruder zur Welt gebracht hat - leider ohne jegliche Erinnerung daran. Durch einen schweren Unfall hat Greta an 27 Jahre ihres Lebens keine Erinnerungen mehr ... In 2 Zeitebenen löst die Autorin im Laufe der Geschichte das Rätsel um den Gedächtnisschwund Gretas, und kombiniert mit einer wunderbaren Liebesgeschichte versteht sie es wieder, Leserinnen in den Bann zu ziehen". Wieder taucht Simone Kabst vielschichtig in die Geschichte ein, gestaltet vor allem die Frauenfiguren wunderbar, die Männerstimmen trifft sie nicht ganz so überzeugend.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Hörbuch zum Download Hörbuch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Item becomes available on 24.08.2019. You can make a reservation if you are logged in. Checked out 24.08.2019 00:00
Total holds: 0

//]]>