Verachtung : ThrillerJussi Adler-Olsen

By: Adler-Olsen, Jussi [Autor].
Contributor(s): Thiess, Hannes [Übers.].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 542 S. Publisher: München Deutscher Taschenbuch Verlag 2012 , Media type: ebook , ISBN: 9783423413190.Theme: Krimi | Belletristik & Unterhaltung > Krimi & Thriller > KriminalromaneSummary: 1987 verschwinden in Dänemark gleichzeitig 5 Personen. Das Sonderdezernat Q nimmt sich des alten Falls an und beginnt zu ermitteln. Doch die Recherchen werden ständig sabotiert und als Mørcks und Assads Leben bedroht wird, bekommt die kalte Spur eine aktuelle politische Dimension.Read more »Scope: Eine Reihe vermisster Personen aus dem Jahr 1987, die durch eine Person und deren entsetzliches Schicksal verbunden sind: Nete Hermansen. Eine junge Frau ohne jede Chance auf ein selbstbestimmtes Leben, von Menschen grausam misshandelt, wird zwangssterilisiert durch einen fanatischen Arzt und verbannt nach Sprogo, der Insel für ausgestoßene Frauen. Sie nimmt grausam Rache.Read more »Publisher recommendation: Eine Reihe vermisster Personen aus dem Jahr 1987, die durch eine Person und deren entsetzliches Schicksal verbunden sind: Nete Hermansen. Eine junge Frau ohne jede Chance auf ein selbstbestimmtes Leben, von Menschen grausam misshandelt, wird zwangssterilisiert durch einen fanatischen Arzt und verbannt nach Sprogø, der Insel für ausgestoßene Frauen. Sie nimmt grausam Rache ... Read more »Review: 23 Jahre nach dem Verschwinden von Rita Nielsen landet ihre Akte auf dem Schreibtisch von Carl Mørck. Als sich herausstellt, dass gleichzeitig mit ihr 4 weitere Personen verschwunden sind, beginnt das Sonderdezernat Q zu ermitteln. Bei ihrer mühsamen Recherchearbeit stoßen Mørck und sein Team auf Nete Hermansen. Die alte Frau kannte alle Vermissten, bestreitet aber, mehr über deren Verschwinden zu wissen. Erst allmählich erkennen die Ermittler die wahren Hintergründe der Tat, die weit in die Vergangenheit führen und gleichzeitig große Auswirkungen auf die aktuelle politische Situation Dänemarks haben. Adler-Olsens neues Buch ist gesellschaftskritischer als die Vorgänger. Der Focus liegt auf der Auseinandersetzung mit der rassisch motivierten Eugenik und dem Erstarken rechter Parteien. Die Krimihandlung ist weniger wichtig. Schnell werden die Hintergründe der Tat und das schreckliche Schicksal der Nete Hermansen enthüllt. Trotz dieser Schwäche ein packender Thriller, der sofort die Bestsellerlisten stürmte.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

//]]>