˜Dasœ Mädchen aus Bernau : Historischer RomanCharlotte Lyne

By: Lyne, Charlotte [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Computer file, 359 S. Publisher: Köln Bastei Entertainment 2013 , Media type: ebook , ISBN: 9783838746074.Theme: Mittelalter | Belletristik & Unterhaltung > Romane & Erzählungen > HistorischesGenre/Form: Belletristische DarstellungSubject(s): Geschichte 1320 | Falsche Verdächtigung | Bruder | Junge Frau | Machtkampf | Kaiserkrone | BerlinSummary: 14. Jahrhundert: Als Magda mit ihrer Familie in Cölln-Berlin eintrifft, ist die Stadt im Aufbruch. Mühsam muss sich die Familie durchschlagen; Magda arbeitet als Bierbrauerin. Immer wieder steht ihr der Franziskanermönch Thomas zur Seite und beide verlieben sich. Ihre Liebe ist jedoch ohne Zukunft.Read more »Scope: Berlin, 1320. Die junge Magda Harzer macht sich mit ihren drei Brüdern auf ins Herz der frisch befestigten Doppelstadt Cölln-Berlin, wo sie sich unverhofft inmitten des Konflikts um die Kaiserkrone wiederfindet. Die Wege der Geschwister trennen sich. Als Papst Johannes XXII. den Kirchenbann über Berlin verhängt und einer ihrer Brüder wegen Aufruhrs und Mordes verhaftet wird, muss Magda all ihren Mut zusammennehmen und um ihn kämpfen. Nur Thomas, ein junger Franziskaner-Mönch, steht ihr bei. Und auch sein Leben wird sich von Grund auf ändern.Read more »Publisher recommendation: Berlin, 1320. Die junge Magda Harzer macht sich mit ihren drei Brüdern auf ins Herz der frisch befestigten Doppelstadt Cölln-Berlin, wo sie sich unverhofft inmitten des Konflikts um die Kaiserkrone wiederfindet. Die Wege der Geschwister trennen sich. Als Papst Johannes XXII. den Kirchenbann über Berlin verhängt und einer ihrer Brüder wegen Aufruhrs und Mordes verhaftet wird, muss Magda all ihren Mut zusammennehmen und um ihn kämpfen. Nur Thomas, ein junger Franziskaner-Mönch, steht ihr bei. Und auch sein Leben wird sich von Grund auf ändern -Read more »Review: In der Doppelstadt Cölln-Berlin ist Familie Harzer zugezogen. Im 14. Jahrhundert entwickelt sich die Stadt gut und ein Bruder der tüchtigen Magda will sich hier als Kaufmann versuchen. Doch er wird betrogen, die Familie muss hungern. Magda besinnt sich auf ihr altes Handwerk Bierbrauen und langsam geht es aufwärts. Immer wieder trifft sie, gerade auch in schwierigen Situationen, auf den Franziskaner Thomas, der sich für sie einsetzt. Sie werden ein Paar, obwohl Thomas von Gewissensbissen geplagt wird. Nach der Ermorderung eines Geistlichen droht der Stadt der Kirchenbann und man will einen Mörder vorweisen. Magdas jüngster Bruder Diether war in den Aufruhr gegen die Kirche verwickelt und nun haben sie ihn als Schuldigen ausgemacht und angeklagt. In ihrer Verzweiflung sucht Magda Hilfe bei Thomas, der durch seine Verbindungen tatsächlich die Verurteilung eines Unschuldigen abwenden kann. Unendlich dankbar und von Liebe erfüllt, kann Magda ihren Thomas doch nicht halten, er wird in das Kloster eintreten. Wie immer bei der Autorin historisch genau erzählt.Read more »
Item type Home library Collection Call number Status Date due Barcode Item holds
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
eMedien Online available for download - only for logged in users. Available
Total holds: 0

//]]>