Der Frauenjäger : RomanPetra Hammesfahr

By: Hammesfahr, Petra [Autor].
Material type: materialTypeLabel  Book, 424 S. 22 cm.Publisher: Reinbek bei Hamburg Rowohlt Taschenbuchverlag 2012, ISBN: 9783499256363.Series: rororo 25636.Theme: PSYCHOTHRILLERClassification: SLSummary: Marlene, glücklich verheiratet mit dem leicht pedantischen aber liebevollen Werner, die Radiomoderatorin Karola, die Büroangestellte Ulla, und Annette, die einen kleinen Buchladen besitzt, sind von Kindesbeinen an miteinander befreundet. Eines Tages wird Marlene von Annette zu einer Autorenlesung in ihrem Buchladen eingeladen. Die Autorin Heidrun Merz liest aus ihrem brisanten Roman, in dem sie das Verschwinden und den angeblichen Mord an ihrer Schwester verarbeitet hat. Heidrun bringt diesen Vorfall mit anderen mysteriösen Vermisstenfällen in Verbindung und vermutet, dass ein Serientäter dahinter steckt. Nach einem gemeinsamen Abendessen mit Marlene und ihren Freundinnen, nur wenige Stunden später, wird Heidrun Merz nach einem Autounfall tot aufgefunden. War es wirklich ein Unfall? Währendessen hat es ein Psychopath besonders auf Frauen abgesehen, die sich in seinen Augen als fremdgehende Schmarotzer auf Kosten ihrer arbeitsamen Ehemänner ein schönes Leben machen. Ulrike Gieck-SchulzRead more »Review: Marlene, die mit ihrem Ehemann Werner, einem erfolgreichen Unternehmensberater, und 2 fast erwachsenen Kindern ein scheinbar perfektes Familienleben ohne Geldsorgen führt, fühlt sich immer öfter unausgelastet und nutzlos. Treffen mit ihren langjährigen Busenfreundinnen Annette, Karola und Ulla bieten nur kurzzeitig Abwechslung. Nach einer von ihren Freundinnen organisierten Veranstaltung zum Schicksal einer verschwundenen, wahrscheinlich ermordeten Frau und einem ungeschickten Rundfunkinterview gerät Marlene ins Visier eines unheimlichen Mörders. Als sie wenig später ohne Erinnerung in einer dunklen, von Musik beschallten Höhle erwacht, glaubt sie zunächst an einen grausamen Scherz. Es beginnt ein Überlebenskampf, der Marlene über sich selbst hinauswachsen lässt. Die in Rückblenden erzählte Geschichte überzeugt trotz ausgetretenem Serienkiller-Plot durch geschickt gelegte falsche Fährten und ein undurchsichtiges Beziehungsgeflecht. Ein packender Psychothriller (s. zuletzt "Ein fast perfekter Plan", BA 1/10), der den Leser in atemloser Spannung hält. Ulrike Gieck-SchulzRead more »
Item type Home library Call number Status Date due Barcode Item holds
Schöne Literatur Schöne Literatur Stadtbücherei Wyk auf Föhr

Frühjahr / Sommer / Herbst:

1. März - 31. Oktober

Mo, Di, Do, Fr   10.00 - 12.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Mi, So               geschlossen

Sa                     10.00 - 12.30 Uhr

Winter:

1. November - 28. Februar

Mo, Di, Do, Fr   10.00 - 12.30 und 14.30 - 17.00 Uhr

Mi, So               geschlossen

Sa                     10.00 - 12.30 Uhr

SL / HAMM (Browse shelf) Available 32719000209
Total holds: 0

//]]>