Refine your cataloge search

Your search returned 3 results. Subscribe to this search

|
Still dreaming / Joshua Redman, Ron Miles, Scott Colley, Brian Blade

by Redman, Joshua [Autor] | Blade, Brian | Colley, Scott | Miles, Ron.

music Music | [2018] | JAZZ | Modern ab 2000 | More titles to the topic Neues Album des herausragenden Saxofonisten und Bandleaders. Joshua Redman hat sich dabei von seinem Vater inspirieren lassen: Dewey Redman, ebenfalls Saxofonist, hatte sich 1977 mit Don Cherry, Charlie Haden und Ed Blackwell zusammengetan und "im Geiste Ornette Colemans mit dem Konzept konstruktiver musikalischer Freiheit experimentiert" (Pressetext). Zusammen mit Ron Miles (Trompete), Scott Bolley (Bass) und Brian Blade (Schlagzeug) spielt Joshua Redman sowohl strukturiert als auch frei. Aufbruchgeist und Formbedürfnis gehen hier Hand in Hand. "'Still Dreaming' ist schon jetzt eines der Jazzalben des Jahres. Sozusagen ein Treffen der Generationen, zumindest ideell ... Da sind rasante Läufe, griffige Melodien, aber auch witzige und scharfe Ecken und Kanten jenseits von Wohlfühljazz zu hören. Die Aufnahmequalität entspricht dem hohen Niveau" (Good Times, Juni/Juli 2018).Online resources: Click here to access online Availability: Items available for loan: Stadtbücherei Wyk auf Föhr [Call number: CD / Jazz] (1).
Sparks, Nevada 1964 / Louis Armstrong

by Armstrong, Louis [Autor] | Moore, Russell | Kyle, Billy | Barcelona, Danny | Brown, Jewel | Darensbourg, Joe | Shaw, Arvell.

music Music | [2018] | JAZZ | Modern 50/60er | Trompete | More titles to the topic "Die nun erstmalig veröffentlichten Aufnahmen aus dem Jahr 1964 sind Bestandteil der offiziellen 'Legacy Serie' ... Als die Beatles 1964 nach Amerika kamen und Platz 1 der Charts für 14 Wochen hielten, sah es zunächst so aus, als könnte sie niemand vom Thron stoßen. Schließlich war es so weit, dass sie diesen Platz räumen mussten, doch für wen, war eine echten Überraschung: Der 62-jährige Sänger und Trompeter Louis Armstrong aus New Orleans eroberte am 9. Mai 1964 mit 'Hello, Dolly!' die Nummer 1! Armstrong war wie elektrisiert von seinem Erfolg, als er im Juni 1964 im Circus Room des Nugget Casino in Sparks, Nevada, auftrat. Diejenigen, die Armstrong erst für sich entdeckten, als 'Dolly' ein Hit wurde, hatten keine Ahnung, was für ein musikalisches Genie er war, doch der Auftritt öffnete vielen die Augen" (Pressetext).Online resources: Click here to access online Availability: Items available for loan: Stadtbücherei Wyk auf Föhr [Call number: CD / Jazz] (1).
Both directions at once - the lost album / John Coltrane

by Coltrane, John [Autor] | Tyner, McCoy | Garrison, Jimmy | Jones, Elvin.

music Music | [2018] | JAZZ | Modern 50/60er | Saxophon | More titles to the topic Die wiedergefundene Aufnahme aus dem Jahr 1963 löst Begeisterung bei den Fans des 1967 verstorbenen Jazzsaxofonisten John Coltrane aus. Er war einer der wegweisenden Figuren des amerikanischen Jazz der 1950er- und -60er-Jahre. "Am 6. März 1963 nahmen John Coltrane und die Musiker seines klassischen Quartetts - McCoy Tyner, Jimmy Garrison und Elvin Jones - ein komplettes Studioalbum in den legendären Van-Gelder-Studios auf. Diese Musik, die auch nie zuvor gehörte Originale beinhaltet, wird jetzt nach 55 Jahren endlich veröffentlicht. Die Aufnahme ist ohne Übertreibung der 'Heilige Gral des Jazz'. Veröffentlicht wird 'Both Directions At Once - The Lost Album' von Impulse! Records, dem Label, bei dem Coltrane seine letzte Heimat gefunden hatte und seine Kreativität ihren Höhepunkt erreichte" (Pressetext).Online resources: Click here to access online Availability: Items available for loan: Stadtbücherei Wyk auf Föhr [Call number: CD / Jazz] (1).
//]]>